Badeplausch

In der kalten Jahreszeit (oder wenn es wie heute den ganzen Tag regnet) sind wir Bademeister! Mindestens einmal pro Woche - fast immer am Sonntag - haben wir die Qual der Wahl. Unser Favorit, ganz klar die Badesalze von Kneipp.  Ein bisschen erkältet - Eukalyptus. Entspannung - Melisse. Muskeln lockern - Arnika....
Mit einem Buch oder Musik oder einfach nur im Wasser liegen und entspannen. Das ist meine Lieblingsbeschäftigung am Sonntagabend. Wenn mir mein Mann dann noch ein alkoholisches Erfrischungsgetränk bringt, ahhhhh!

Schöne Farbe, schöner Duft, schöne Zeit!

Duschplausch / Nr. 1

Es ist ja kein Geheimnis, dass ich ein Fan von Dr. Bronner's bin.  Für mein Pfefferminz-Duschgel ist es im Winter oder Frühling zu kalt. In dieser Zeit verwende ich andere Seifen. Momentan ist es die Mandelseife. Also, ich will mal ehrlich sein. Der Duft ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Nach dem Duschen riecht es im Bad wie in einer Marzipanfabrik. Wer Marzipan also nicht mag, unbedingt die Finger davon lassen! Aber es gibt ja viele verschiedene Variationen, für jeden Geschmack.

Wer die Seifen noch nie benutzt hat: Wenn ich die Seife abwasche, fühlt sich meine Haut nicht wirklich samtig an. Nicht so, wie bei manch anderen "normalen" Duschgels. Sie fühlt sich sogar eher etwas hart an. Darum verwende ich danach (im Winter sowieso) auch die Lotion "Lavendel und Kokosnuss". Die Lotion riecht sehr gut und zieht schnell ein.

Jetzt warum benutze ich überhaupt diese Seifen? Es hört sich ja nicht unbedingt nach einem wahnsinnigen Duscherlebnis an.  Ganz einfach, es ist eine reine Naturseife, ohne chemischen Hilfsmittel. Somit tue ich etwas Gutes für meine Haut und die Umwelt. Win-win!

 

Don't panic it's organic

1.jpg

Ich nehme selten an Wettbewerben teil. Und wenn, etwas gewonnen habe ich noch nie! Wir kommen von unseren Kurzferien nach Hause und da wartet es. Ein Paket für mich. Mein Gewinn! Ich habe mich so gefreut. Erstens, weil ich endlich mal etwas gewonnen habe und zweitens, weil es ein wirklich super Gewinn ist. Eine Tasche, viele Müsterli und eine Seife. Alles von Dr. Bronner's. (Ich habe ein Produkt von Dr. Bronner's, sowie weitere Produkte, mal hier erwähnt.)

Die Seife steht nun in meiner Küche und wird regelmässig genutzt. Sie riecht wunderbar und vor allem: don't panic, it's organic!

Vielen Dank dhania für den tollen Gewinn und falls ihr auch mal Dr. Bronner's oder andere Naturkosmetik ausprobieren wollt, ein Besuch auf der Seite lohnt sich immer!

Natur pur

Liegt es am Alter? Denn je älter ich werde, desto mehr achte ich auf meinen Körper. Ich bemühe mich mehrheitlich gesund zu ernähren und verbanne langsam aber stetig alle Chemie aus meinem Kosmetikschrank. Ich versuche es zumindest - 100% wird es wohl nie klappen. Jetzt kommt der Sommer und obwohl Alu-Deos anscheindend des Teufels sind, kann und will ich momentan nicht darauf verzichten (ein heikles Thema, ich weiss!). Ich beschränke mich daher auf Duschgel, Shampoo, Seife, Bodylotion, Sonnencrème & Schminkutensilien. Einfach auf den ganzen Rest, den ich mir tagtäglich auf die Haut schmiere. Das ist doch schon allerhand, oder?

Daher bin ich immer wieder auf der Suche nach guter und vor allem bezahlbarer Naturkosmetik! Meine Ergebnisse möchte ich gerne teilen. Hier einen kleinen Einblick in mein Badezimmer:

Sonnenschutz:
Ich muss hier ja wohl nicht erklären, wie wichtig Sonnenschutz ist, oder? Ich verwende diese Lotion fast jeden Tag nachdem ich eine "normale" Tagescreme aufgetragen habe . Sie lässt sich gut verteilen und riecht auch noch angenehm.

Sonnenschutz.jpg

Shampoo:
Ich wasche meine Haare 2-3 mal pro Woche. Mal mehr, weniger eher nicht. Dieses Shampoo und Conditioner haben mich überzeugt. Ich brauche wirklich immer nur eine kleine Menge und trotzdem kann ich meine Haare richtig gut einschäumen. Ja, mein Motto lautet: je mehr Schaum, desto besser! Allerdings trage ich immer den Conditioner auf - ohne fühlen sich meine Haare irgendwie trocken an.

Shampoo.jpg

Duschgel:
Auf meine Liebe zur Pfefferminze muss ich nicht näher eingehen (siehe hier und hier). Darum war es auch klar, dass ich dieses Set haben musste! Eine richtige Abkühlung für heisse Sommertage!
Aber auch hier, eine kleine Menge genügt und der ganze Körper ist eingeschäumt!

 (Alle Produkte und noch viele mehr sind  hier  erhältlich.)

(Alle Produkte und noch viele mehr sind hier erhältlich.)

Ich werde noch viele weitere Naturkosmetik-Produkte verwenden, testen und dann posten. Für Hinweise, Kommentare, Tipps und Tricks bin ich überaus dankbar!