Woche für Woche / 3

Momente der letzten Woche an- und festgehalten:

  1. Wunschkerze
  2. Ich habe erst seit Kurzem mit Frühstücken begonnen. Mein Standard-Frühstück diese Woche war entweder Knäckebrot, Hüttenkäse, Chia-Samen und eine Frucht oder ein Müesli. Mittlerweile geniesse ich diesen langsamen Start in den Tag!
  3. Diese Pflanze wächst und wächst und wächst!

Bis nächste Woche!

 

Dinge im Januar,...

... die mir Freude bereiten...

 (alle Bilder sind von  hier )

(alle Bilder sind von hier)


// Endlich ist es richtig Winter. Den ersten richtigen Schneefall finde ich immer wunderbar. Auf den Matsch kann ich aber locker verzichten! // Avocado auf Knäckebrot ist meine momentane Lieblingsspeise! (Wie es scheint, ist der Januar meine Avocado-Zeit.) // Unter der Woche trinke ich keinen Kaffee mehr. Momentan probiere ich das Teetrinken aus. Bis jetzt läut es ganz gut und ich assoziiere es mittlerweile auch nicht mehr mit Kranksein! // Hach du schöne Badezeit! //

 

Woche für Woche / 1

Momente der letzten Woche an- und festgehalten:

  1. Wir waren diese Woche noch immer nicht ganz fit. Diese Gemüsesuppe hat aber die letzten Erkältungszeichen weggespült.
  2. Weidenkätzchen sind in dieser Jahreszeit mein Favorit!
  3. Familienessen mit vielen Gängen, Leckereien, Überraschungen und Gemütlichkeit.

 

Bis nächste Woche!

 

Zurück zur Normalität

Weihnachten ist vorbei und so auch meine dazugehörige Deko. Obwohl ich den ganzen Weihnachts-Schnick-Schnack liebe, räume ich spätestens am 28. Dezember alles weg. Fast alles - das einzige, was noch eine Weile bleiben darf, sind einige Lichterketten. Ich freue mich immer auf das Umdekorieren. Ich suche neue Bilder für die Wand, stelle andere Kerzen auf und hole die Sachen hervor, die der Weihnachtsdeko weichen mussten. Zurück zur Normalität und das tut so richtig gut!

 

 

Woche für Woche / 52 & 53

Momente der letzten zwei Wochen an- und festgehalten:

1// 4. Advent
2// nackter Weihnachtsbaum
3// Im Theater mit meinem Gottibub. Ronja Räubertochter!
4// Silvester mit und bei Freunden.
5// Heute wieder einigermassen auf den Beinen und einen kleinen Spaziergang gemacht. War über die ganzen Weihnachts-Ferien-Tage immer wieder krank, am kränkeln, krank, am kränkeln,...

 

Auch im 2016 möchte ich mit meinem Projekt fortfahren. Ich nehme mir vor, jede Woche zu posten. Wenn nicht, dann sind es halt "Wochen für Wochen". (Das gab es ja zwischendurch sowieso bereits.) Wie auch immer, ich freue mich darauf! Und wenn jemand mitmachen und mit mir teilen möchte - nur zu, noch so gerne! Warum? Hier!

Bis nächste Woche!